• SportTriLich

Lauf zum Wilseder Berg

Aktualisiert: 15. Dez 2018





Am Sonntag, den 09.12.2018 um 10 Uhr, starteten wir vom Sportplatz Egestorf. Fridhelm hatte Umkleiden und Duschen organisiert. Das Wetter war soso lala, doch das sollte weder Läufer noch Radler von unserem Vorhaben abhalten.

Es ist diese abwechslungsreiche und eindrucksvolle Landschaft die uns dazu inspiriert, am frühen Morgen unsere Lauf- oder Radsachen zu packen und mit gleichgesinnten über Stock und Stein zu laufen oder fahren.

Kleine Wäldchen wechseln sich ab mit der klassischen Heide, hin zu kleinen Mooren die wir, auf etwas rutschigen Stegen, überqueren.

Wir laufen über Sand, befestigte Wanderwege, durch tiefes Geläuf und alten Fuhrwegen mit Kopfsteinpflaster.

Mit Dorothee, Melli und Fridhelm hatten wir drei ortskundige Guids dabei. So ist es kein Problem, dass die Gruppe sich teilt und jeder in seinem Tempo laufen kann.

Auf dem Gipfel, 169,2 Meter über N.N. erreichen wir den Gauß-Säule und machten eine kleine Pause. Unsere Radbegleitung verpflegte uns mit warmen Getränken und Riegeln verschiedener Art. Das kulinarische Highlight waren die selbstgemachten Apfelringe von Vladimir.

Man denkt sich ja es geht nun einfach nur noch den Berg hinab. Doch wir mussten noch einige Male hoch laufen, um wieder ganz nach unten zu kommen. Mit etwas blauem Himmel, liefen wir unserem Ausgangspunkt entgegen.

Nach drei Stunden hatten wir es alle geschafft und 26 Kilometer bewältigt. Annett fand, zum Glück, Kaffee und Tee in den Schränken unserer Gastgeber. Wie sehr man sich doch über die kleinen Sachen freut, wenn man erschöpft und durchgefroren ist.

Es begleitet mich schon durch viele Jahre. Diese große Verbundenheit und gelöste Stimmung die entsteht, wenn man gemeinsam Sport macht. Diese große Kraft, die von der Natur ausgeht. Den Schwung, den man mitnimmt durch dieses Erleben.

Das war bestimmt nicht das letzte Mal, dass wir durch die Lüneburger Heide gelaufen sind. Spätestens am 15.06.2018, zur Heidestaffel 2019, sind wir hier wieder unterwegs.





Copyright © 2018 sport.TRI.lich. Alle Rechte vorbehalten | Designed by Birge Yilmaz