• SportTriLich

Hast du Schulter oder kann die weg?



Am Dienstag, den 19.03.2019 fand im Hotel Seminaris eine Infoveranstaltung zum Thema Schulterschmerzen statt. Die Referenten Dr. Brand, Dr. Karbe (Böker, Brand, Karbe - Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie) und Diplom Sportlehrer Rimbert Westerkamp (Rehazentrum) haben eindrucksvoll den funktionellen Zusammenhang von der Entstehung der Schulterschmerzen über mögliche Bewegungen im Rahmen der konservativen Behandlung zur Reduzierung der Schulterschmerzen bis hin zur OP und der Nachbehandlung (Reha) gesprochen.


Meine Berufskollegin Laura und ich haben unter Anleitung von Rimbert Westerkamp therapeutische Übungen mit dem Theraband gezeigt. Im Anschluss an den Vortrag hatten die Teilnehmer/ -innen noch ausreichend Gelgeneheit mit den Referenten ins Gespräch zu kommen.


Mich hat ganz besonders fasziniert zu sehen, dass eine Struktur wie z.B. die Supraspinatussehne reißen kann, wenn das Schultergelenk nicht ausreichend in allen Gelenkwinkeln bewegt wird. Was natürlich für alle Gelenke in unserem Körper gilt.

Mein persönliches Fazit ist: Jederzeit achtsam und aufmerksam mit meinen Körper umzugehen und in Bewegung zu bleiben.


Vielen Dank für diesen schönen Abend. Ich freue mich schon auf die nächste Veranstaltung im Herbst zum Thema Knie.

Ich hoffe, dass wieder viele und noch vielmehr Interessenten dabei sein werden.


Henrika

Copyright © 2018 sport.TRI.lich. Alle Rechte vorbehalten | Designed by Birge Yilmaz