• SportTriLich

Halbmarathon in Hamburg Bramfeld am 14.10.2018


Bei sensationell schönem Wetter machte sich ein Teil des SportTriLich-Teams auf nach Hamburg Bramfeld.

Kathrin und Annett hatten sich 5 km vorgenommen, Olaf die 10 km und Anni, Frank, Ulf und Reinhard den Halbmarathon.

Früh genug waren wir in Bramfeld. Fast in der Stadtmitte und gut zu erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, aber auch mit dem Auto. Parkplätze waren in ausreichender Anzahl und nahe an Start und Ziel vorhanden.

Auf dem Sportplatz der Startgemeinschaft Bramfeld befanden sich Start und Ziel, Wettkampfbüro, Verpflegung, Umkleiden und Toiletten. Alles nahe beieinander.

Startunterlagen gleich bekommen, Chip an den Schuh und Startnummer vor die Brust. Es konnte losgehen.


Start war auf dem Sportplatz. Über eine 5 km Runde durch Kleingärten und einem Wäldchen am Bramfelder See entlang. Schön fürs Auge und auf breiten Wegen mit weichem Untergrund. Wenig Asphalt und doch so fester Untergrund um schnell zu laufen.

So fielen dann auch die Ergebnisse aus. Olaf und Frank, wie gewohnt, solide schnell. Kathrin finishte ihren ersten Wettkampf super glücklich und Annett rockte die 5 km mit einer Bestzeit und Platz zwei in der Altersklasse.


Auch Ulf lief eine neue Bestzeit über den Halbmarathon und Anni verblüffte uns mit einer furiosen Zeit bei ihrem Debüt über die 21km.

Ein schöner Wettkampf in der Nähe. Gut organisiert mit allen Voraussetzungen zum Abschluss der Saison noch mal eine schnelle Zeit zu laufen.






Copyright © 2018 sport.TRI.lich. Alle Rechte vorbehalten | Designed by Birge Yilmaz